FC Gurmels

1. Mannschaft, 22. September 2018

FC Kerzers : FC Gurmels

FC Gurmels mit drittem Auswärtssieg im dritten Auswärtsspiel.

Was uns zu Hause momentan nicht gelingt, gelingt uns dafür auswärts. Im dritten Auswärtsspiel dieser Saison konnten wir den dritten Sieg einfahren.

Das Spiel startete sehr ausgeglichen. Gute Chancen blieben in den ersten 30 Minuten aus. Kerzers macht uns das Leben mit ihrem harten, teilweise überharten, Einsteigen immer wieder schwer. Durch die zahlreichen Fouls kam auch kein richtiger Spielfluss zustande. In der 38 Minute konnte unser Topskorer Chrigu mal wieder einen Freistoss verwerten. Sein Schuss aus grosser Distanz sprang kurz vor dem Torhüter auf und wechselte ein wenig die Richtung. So konnte Chrigu bereits seinen 6 Saisontreffer bejubeln "JUBEEEL".

Der Start in die zweite Halbzeit verlief für uns fantastisch. Kerzers schien bei der praktisch ersten Aktion wohl noch in der Kabine zu sein. Ein Flankenball von Maurice wurde von einem Verteidiger komplett unterschätzt und Chrigu, wer auch sonst, konnte alleine losziehen und eiskalt zum 7.Saisontreffer und damit 2:0 verwerten. In der Folge hatte auch Kerzers einige gute Möglichkeiten, meistens nach Standards, konnten aber vorerst kein Tor erzielen. In der 73 Minute konnte Nicola abziehen, oder war es eine missratene Flanke?! :) Der Torwart konnte den Ball aber nicht festhalten und Vito verwertete den Abpraller aus kurzer Distanz souverän. In der 83 Minute konnte Kerzers mit einem gut platzierten Freistoss noch den Anschlusstreffer bejubeln. Zu mehr reichte es aber nicht.

Mit diesem verdienten Sieg konnten wir in der Tabelle einen Sprung nach vorne machen und stehen nun mit 10 Punkten aus 5 Spielen auf dem guten 3.Rang. Bereits nächste Woche geht es mit dem wichtigen Spiel in Düdingen weiter. Zum Glück auch wieder auswärts. # 1

Simon Falk