FC Gurmels

1. Mannschaft, 15. April 2018

SC Düdingen : FC Gurmels

Gurmels bezwingt Düdingen im Spitzenspiel gleich mit 5:1.

Nach dem Sieg in Plasselb kam es für uns zum ersten Spitzenspiel der Rückrunde. Mit einem Auswärtssieg gegen Düdingen würden wir sie um 8 Punkte distanzieren.

Wir starteten perfekt in dieses Spiel. Bereits in der 7. Minute konnte Mario einem Verteidiger den Ball abnehmen und eiskalt zur frühen Führung verwerten. Noch besser kam es in der 20. Minute. Nach einem Freistoss erzielte erneut Mario das 2:0 mit dem Kopf. Und bereits nach 33 Minuten konnte Mario den Hattrick bejubeln. Praktisch im Gegenzug kam aber auch Düdingen zum ersten Treffer. Ein abgelenkter Schuss landete im Tor.

Nach der Pause startete Düdingen aggressiver und versuchte das Spielgeschehen zu kontrollieren. Aber genau während dieser Phase konnten wir den wohl vorentscheidenden 4. Treffer erzielen. Torschütze war Chrigu. Den Schlusspunkt setzte Domi mit einem herrlichen Heber.

Dank diesem Sieg konnten wir Düdingen distanzieren und zudem den Vorsprung auf Seisa auf 4 Punkte ausbauen. Weiter geht es am Samstag mit dem Heimspiel gegen den FC Wünnewil-Flamatt. # 1

Simon Falk