FC Gurmels

1. Mannschaft, 25. März 2018

FC Gurmels : FC Kerzers

Gurmels startet mit Niederlage in die Rückrunde.

Der Gast aus Kerzers startete besser in dieses erste Spiel der Rückrunde. Von Beginn an war man aggressiver als die Gurmelsner und hatte auch mehr Ballbesitz. In der 15 Minute konnte Blaser von einem Fehler in der Hintermannschaft von Gurmels profitieren und alleine aufs Tor losziehen. Er verwertete souverän. Nach einem stehenden Ball konnte Kerzers sogar noch auf 2:0 erhöhen.

Nach der Pause versuchte Gurmels besser ins Spiel zu kommen. Die gefährlicheren Aktionen hatte aber Kerzers. In der 56 Minute konnte man sich schön vors Tor spielen und den Abpraller zum 3:0 verwerten. Gurmels gelang aber postwendend der Anschlusstreffer durch Mario. Anschliessend klatschte ein Geschoss von Chrigu leider nur an die Torumrandung. So dauerte es bis zur 86 Minute, bis erneut Mario auf 2:3 verkürzen konnte. Doch zu mehr reichte es nicht. Kerzers hat sich diese drei Punkte mit mehr Aggressivität und Willen verdient geholt. Nun gilt es weiter dran zu bleiben und den Kopf nicht hängen zu lassen, denn auch Bösingen und Seisa konnten das Feld in ihren Spielen nicht als Sieger verlassen. # 1

 

Simon Falk