FC Gurmels

1. Mannschaft, 27. August 2017

FC Kerzers : FC Gurmels

Geglückter Meisterschaftsstart für Gurmels nach 1:0 Sieg.

Bei herrlichen Bedingungen traten wir am Samstagabend beim FC Kerzers an. Der Start in die erste Meisterschaftspartie gelang uns optimal. Nach 20 gespielten Minuten hätten wir eigentlich bereits mindestens mit 2:0 führen müssen. Der Ball landete aber entweder an der Latte oder der Heimtorwart wehrte mehrfach ab. In der Folge konnte Kerzers das Spielgeschehen ausgeglichener gestalten und Chancen gab es weniger. Nach einer halben Stunde wurde ein langer Ball von uns unterschätzt und ein Kerzersstürmer stand völlig freistehend vor dem Tor. Ich konnte meine Beine gerade noch schliessen und den Schuss so abwehren.

Nach der Pause hatte Kerzers die erste gute Möglichkeit. Doch ein Kopfball aus 7 Metern wurde neben das Tor geköpft. In der 63 Minute kamen wir dann endlich zum ersten Meisterschaftstor. Nach einer perfekten Flanke auf die hintere Fünferecke von Mischler, konnte Yännu Kaeser den Ball mit dem Kopf verwerten. In der Folge konnten wir die Führung einigermassen souverän verwalten. Zweimal hatten wir jedoch bei einem Latten-und einem Pfostenschuss auch etwas Glück.

Insgesamt haben wir Heute aber eine fast perfekte defensive Leistung auf den Platz gebracht. Viele Zweikämpfte konnten gewonnen werden und die gesamte defensive Organisation stimmte. Weiter so Jungs!

Weiter geht es am nächsten Sonntag um 15.30 Uhr zu Hause gegen Plasselb. #1

Simon Falk