FC Gurmels

1. Mannschaft, 6. August 2017

Costrava Cup 1.Mannschaft

Gurmels auf dem zweiten Platz

Wir nahmen in diesem Jahr zum zweiten Mal am Costrava Cup in Flamatt teil. Zusammen mit Wünnewil-Flamatt (3.Liga) und den Inter A Junioren aus Düdingen kämpften wir um die ersten Siege der Saison.

Das erste Spiel bestritten wir gegen den Aufsteiger auf Wünnewil. In diesem gab es sowohl Höhen als auch noch einige Tiefen. Nach einer starken ersten halben Stunde lief es in den kommenden 30 Minuten nicht mehr so gut. Jedoch konnten wir gegen den Schluss nochmal zulegen. Schlussendlich konnten wir uns mit einem Gesamtskore von 4:2 durchsetzten.

In der zweiten Partie ging es dann gegen Düdingens Junioren A um den Gruppensieg. Beide Mannschaften konnten ihr erstes Spiel gewinnen. Mit gutem Körpereinsatz konnten wir den spielerisch und technischen sehr starken Jungen sehr gut entgegen halten. Am Ende setzten wir uns mit einem 4:3 Sieg knapp durch.

 

Am Samstag kam es dann zum Finale. Dort trafen wir auf den FC Köniz aus der 2.Liga. Köniz befindet sich bereits im Endspurt der Vorbereitung. Und so traten sie dann auch auf: extrem Konzentriert und fokussiert. Gegen eine extrem gute 2.Liga Mannschaft verloren wir gleich mit 7:0. In den kommenden drei Wochen gibt es für uns noch einiges zu tun. Weiter geht es bereits am Dienstag mit einem Heimspiel gegen Cudrefin (3.Liga).

Sehr viel Freude haben uns auch die Neuzugänge bereitet. Die fünf jungen Spieler haben sich sehr gut in die Mannschaft integriert und es macht teilweise sehr viel Spass ihnen beim Spielen zuzuschauen. 

#1

Simon Falk