FC Gurmels

1. Mannschaft, 9. April 2017

FC Gurmels : FC Courgevaux

Gurmels mit weiterem Unentschieden.

FC Gurmels : FC Courgevaux 3:3

Tore: 18' Ivo Nadig

20' Dominique Rotzetter

35' Mario Stettler

40' Nicolas Plaen
89' Valdet Ramadani
90'+4' Eigentor Cyrill Wohlhauser

Spielbericht:
Gurmels nahm zu Beginn das Spiel in die Hand. Nach einer Flanke und einem weiten Auskick konnten die beiden Treffer zum 1:0 und 2:0 für die Heimmannschaft erzielt werden. In der 35 Minute konnte nach einem Abpraller sogar noch auf 3:0 erhöht werden. Courgevaux war aber in der ersten Halbzeit nicht komplett chancenlos. Durch gute Konter kamen sie immer wieder zu durchaus gefährlichen Möglichkeiten. Einen Eckball konnten die Gäste mit einem herrlichen Schuss in den Winkel verwerten. Nach der Pause ging bei der Heimmanschaft nciht mehr viel. Mit Glück man um den frühen Anschlusstreffer. In der 70 Minute hatte der FC Gurmels die goldene Möglichkeit, bei der zwei Spieler alleine aufs Tor losziehen konnten. Doch Courgevaux den endgültigen K.O-Schlag zu verpassen, blieb weiterhin alles offen. In der turbulenten Schlussphase erzielte Courgevaux in der Nachspielzeit via Freistoss und Eigentor noch den verdienten Ausgleich. # 1

Simon Falk