FC Gurmels

1. Mannschaft, 9. März 2017

Trainingslager Tag 1

Tag 1 in Ascona

Bei kalten und nassen Bedingungen brachen wir am Donnerstag um 8.00Uhr in Richtung Süden auf. Nach einer langen Reise mit dem „FC Büsli“ kamen wir um 12.00Uhr im Hotel Collinetta, bei strahlendem Sonnenschein, in Ascona an.

 

Am Mittagstisch wurden wir dann Lasagne verwöhnt. Und nur kurze Zeit später ging es auch schon das erste Mal in Richtung Fussballplatz. Dort stand das legendäre Spiel, „Alt gegen Jung“, auf dem Programm. Für einige Spieler sei dies sogar das wichtigste Spiel des Jahres, nur damit ihr etwa abschätzen könnt, wie es hier zur Sache ging. Die Jungen kamen in einem umkämpften Spiel zu einem 7:5 Sieg. Für die Alten war es eine schmerzhafte Niederlage. Grund für die Niederlage waren einerseits die sandigen Bedingungen, mit welchen die Jungen besser zu Recht kamen. Andererseits aber auch die Verdauung: Die Jungen konnten das schwere Mittagsessen einfach besser verdauen als die Alten.  

 

Nach einem gemütliche ngemeinsamen Apéro in der Hotelbar wurden wir erneut von der Küche verwöhnt. Beim viergängigen Nachtessen liessen wir den ersten Tag alle zusammen ausklingen.      

 

Simon Falk