FC Gurmels

2. Mannschaft, 22. September 2016

2. Cup-Runde der 2. Mannschaft

2. Mannschaft verliert gegen starken Gegner.

In der 2. Cup-Runde des 5. Liga-Cups spielten wir zu Hause gegen den FC Cugy-Montet. In den Startminuten wurden wir vom starken Gegner regelrecht überrannt. Bereits in der 5. Spielminute waren wir das erste Mal geschlagen. Danach powerte das Team aus Cugy weiter und war uns in allen Belangen überlegen. Trotzdem konnten wir uns in der 11. Minute befreien und spielten einen Konter über die linke Flanke, welchen Yannick Zwahlen erfolgreich zum 1:1-Augleich verwerten konnte. Nach diesem Treffer gings dann aber plötzlich schnell. Die starken Vorderleute des Gegners konnten praktisch jeden Zweikampf gewinnen und spielten uns durch ihre Schnelligkeit gekonnt aus. Zusätzlich unterliefen uns reihenweise Fehlpässe und Fouls. Dies machte es den Stürmern leicht und so konnten sie innerhalb kurzer Zeit 3 Tore erzielen. Eines davon herausgespielt, ein weiteres per Weitschuss unter die Latte und das 1:4 schliesslich per Freistoss. So mussten wir mit dem bitteren 1:4 in die Pause.

Nach dem Unterbruch gestaltete sich das Spiel etwas ausgeglichener. Einerseits kamen wir durch weniger Fehlzuspiele und mehr gewonnenen Zweikämpfen etwas besser ins Spiel, anderseits baute der Gegner merklich ab. So kamen beide Mannschaften noch zu jeweils einem Tor. Durch diese 2:5 Heimniederlage verabschieden wir uns leider früh aus dem Cup. Nun konzentrieren wir uns umso mehr auf die Meisterschaft unf hoffen auf positivere Resultate.

Dieses Spiel war zugleich das letzte Spiel von unserem Davoser Pascal Galey. Schade verlässt du uns, war eine coole Zeit mit dir.

Nächstes Spiel: Sonntag, 25.09.2016, 11:00 Uhr auswärts gegen den FC Bösingen III

 

L.H.