FC Gurmels

2. Mannschaft, 31. August 2016

2. Mannschaft eine Runde weiter

Die 2. Mannschaft gewinnt die erste Runde des 5. Liga-Cups auswärts mit 6:2.

Die 2. Mannschaft spielte die erst Cup-Runde auswärts gegen den FC Châtonnaye/Middes II. Wie im ersten Meisterschaftsspiel starteten wir nervös und gestanden dem Gegner zu viele Bälle zu. Viele Zweikämpfe gingen verloren und viele Fehlpässe prägten das Spiel. So konnte das Heimteam nach einem unnötig verlorenen Ball mit 1:0 in Führung gehen. Nach dem Gegentreffer erholten wir uns relativ schnell und konnten mit einem präzise verwandelten Elfmeter duch unseren Captain Cédric Müller noch vor der Pause den verdienten Ausgleich erzielen.

Nach einer Standpauke des Trainers in der Pause gelang uns kurz nach der Pause endlich eine schöne Ballstafette von Livio Schneuwly über Jonas Leuenberger, Cédric Müller und schliesslich zu Fabio Bächler, welcher den 2:1-Führungstreffer verbuchen konnte. Nach diesem Treffer konnten wir jedoch nicht so weiterspielen wie gewünscht. Erneut passierten viele Fehler in unseren Reihen. Durch einen Freistoss an der Strafraumgrenze erzielte der FC Châtonnaye/Middes schliesslich den erneuten Ausgleich. 15 Minuten vor dem Ende liess der Gegner schliesslich etwas nach, unsere intensive Vorbereitung schien sich auszuzahlen und wir hatten eindeutig die besseren Reserven für die Schlussphase. Fabio Bächler konnte somit erneut zum 3:2 einnetzen und brachte uns wieder in Führung. Nach diesem Tor war der Bann gebrochen und bis zum Schluss folgten 3 weitere Tore durch Mefail Limani, Davide Pezzella und Nicolas Herren. Somit konnten wir mit einem 6:2-Auswärtserfolg den ersten Pflichspielsieg feiern und sind eine Runde weiter.

Torschützen:

1:1 Cédric Müller
2:1 Fabio Bächler
3:2 Fabio Bächler
4:2 Mefail Limani
5:2 Davide Pezzella
6:2 Nicolas Herren

Nächstes Spiel: Samstag, 3.9.2016, 18:00 Uhr zu Hause gegen den FC Cudrefin II

L.H.